• 1785-text
  • 1785
  • 1795-text
  • 1795
  • 1805-text
  • 1805
  • 1825-text
  • 1825

Modellbasierte Analyse

Die Modellbasierte Analyse erfasst die verschiedenen Bögen eines Bogenmachers in ihrem jeweiligen Abstraktionsgrad. Ziel ist es, die einzelnen Charakteristika von formal eindeutigen, bekannten Modellen herauszuarbeiten, zu abstrahieren und so in den Kontext mit weniger vertrauten Ausführungen zu setzen. Das Ergebnis ist eine hohe Zuschreibungsqualität die es ermöglicht, die mitunter in der Vergangenheit unzutreffend zertifizierten Bögen präzise zu bestimmen. Diese qualitativ stärkeren Expertisen sind für Musiker, Händler oder Investoren letztlich das maßgebliche Kriterium für die Wertschätzung und Beurteilung von Streichbögen.